Die Wahrheit über Hormone PDF Drucken E-Mail

 

Die Wahrheit über Hormone München/AK. Je älter wir werden, desto mehr fallen die Hormonspiegel in unserem Körper ab. Das sei zwar „altersnormal“, aber dennoch „nicht gesund“, schreibt Privatdozent Dr. med. Alexander Römmler in seinem Buch „Die Wahrheit über Hormone“. Dies könne zu „Störungen des Wohlbefindens und zu erheblichen Folgeerkrankungen führen“. Wie mehrere neuere Studien zeigen, ist die herkömmliche Hormonersatztherapie, bei der Frauen künstliche Hormone in Tablettenform verabreicht wurden, in Kritik geraten, da sie die Risiken, an Brustkrebs und Thrombose zu erkranken, erhöhen. Doch wie lassen sich diese „normalen Hormonspiegel“, mit denen man als junger Erwachsener oft Jahrzehnte gesund gelebt hat, wieder herstellen?
Der renommierte Gynäkologe, Endokrinologe und Anti-Aging-Mediziner zeigt in seinem Ratgeber auf, dass diese Risiken an der Art der verabreichten Hormone (unnatürlich synthetische statt körperidentische, wie zum Beispiel natürliches Progesteron statt synthetische Gestagene), der Art der Verabreichung (Tabletten statt Gel oder Creme über die Haut) und der gewählten Dosierung resultieren können. Er erklärt anschaulich, auch anhand von Grafiken, das Phänomen Wechseljahre, Menopause und mögliche Beschwerden durch Östrogen- und Progesteronmangel, wie Hormone unseren Körper steuern, typische Alterserkrankungen, was man gegen die Folgen der Alterung tun kann, wann und wie man im Alter dem Hormonabfall durch natürliche Hormone ausgleichen sollte, um „die Folgen des Alterungsprozesses günstiger zu beeinflussen“. „Denn der ‚natürliche’ Hormonabfall im Alter ist nicht vorteilhaft und nicht gesund für den Menschen“, so Dr. Römmler. Er sollte durch die Gabe von natürlichen, körperidentischen Hormonen über die Haut ausgeglichen werden. Dies sei dann „praktisch nebenwirkungsfrei“ und könne laut neuesten Studien Osteoporose, Hautalterung, Arthrose, Gebärmutterkrebs oder auch Demenz vorbeugen oder verbessern. Ärzte sollten sich solchen Erkenntnissen nicht verschließen. Die vorliegenden Daten der neuesten Studien müssten noch weiter bestätigt und verfeinert werden, fasst der Autor zusammen.

Römmler, Alexander: Die Wahrheit über Hormone. Wie Hormone richtig eingesetzt werden und wann sie schaden. Die wichtigsten Therapien für die Wechseljahre. 176 Seiten, Softcover, Südwest Verlag. München 2006. Preis: 12.95 € (D).
ISBN: 978-3-517-06906-7. Infos: www.randomhouse.de/suedwest

 

Jetzt kaufen bei Amazon: Die Wahrheit über Hormone

 

zurück